Leben in Amerika; Las Vegas

Leben in Amerika; Las Vegas

Leben in Amerika; Las Vegas

Leben in Amerika; Las Vegas

Mein Matie Regillio schickte mir mit großer Begeisterung eine E-Mail, nachdem er mit seiner Freundin Las Vegas besucht hatte. Er fand es ein fantastisches Erlebnis. Letztes Jahr habe ich den Geburtstag meines Vaters gefeiert. Mein Vater, der in Surinam lebt, dachte, es sei einer seiner besten Geburtstage überhaupt.

 

lasvegas.jpg
Stadt in der Wüste

Las Vegas liegt in Nevada und ist eine Stadt, die mitten in einer Wüste buchstäblich aus dem Boden gestiegen ist. Bis vor kurzem war es die am schnellsten wachsende Stadt in Amerika und obwohl diese Stadt für Glücksspiele bekannt ist, ist Unterhaltung heute die profitabelste. Das ganze Jahr über gibt es fantastische, exklusive und spektakuläre Shows für diejenigen, die nicht unbedingt die Zeit hinter den Slots oder Roulettetischen verbringen möchten.

strip.jpg
Der Streifen

Aber wie auch immer Sie es betrachten, Sie gehen nach Las Vegas, um Geld auszugeben. Die Stadt ist darauf fokussiert und man kommt einfach nicht raus. Bereits bei der Ankunft am Flughafen werden Sie von einer Reihe von Spielautomaten "begrüßt", an denen Sie sofort mit dem Glücksspiel beginnen können. Egal, ob Sie einen Cent oder 100 Dollar ausgeben müssen, ob Sie auf Ihre Limousine oder Ihren Partner warten müssen, es gibt kaum eine Zeit, in der die Slots nicht mit ihren blinkenden, leicht klirrenden Geräuschen Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

DSC_0282.jpg
Spiel

Aber auch der Nicht-Spieler kann eine gute Zeit haben. Wenn Sie die Spielautomaten, Roulette- und Black Jack-Tische durchschauen können, gibt es noch mehr zu tun. Die New-Age-Replik-Architektur auf dem Strip, auf dem sich alle interessanten Hotels befinden, reicht von lächerlich kitschig bis interessant und fesselnd. Obwohl ich in meinem Leben schon einige Hotels gesehen habe, hat mich das Bellagio Hotel, zu dem auch das Oceans 13 gehört, beeindruckt. Zufälligerweise ging ich herum, als Al Pacino und ein anderer Kollege dort für den Film drehten. Offensichtlich eine ziemliche Katastrophe und sehr nett, aber ich war mehr beeindruckt von dem geschmackvollen Hotel selbst. Die Einrichtungs- und Farbkombinationen, von der Lobby bis zum Thema Botanischer Garten, alles strahlt aus, dass es tief durchdacht und bis ins Detail noch schöner ausgearbeitet wurde.

DSC_0339.jpgDSC_0285.jpg

L. Natürlich haben wir auch Suriname getroffen. Der ehemalige Basketballspieler Rodney spricht noch immer gut Niederländisch und lebt und arbeitet seit Jahren in Las Vegas. R. Der Schokoladenbrunnen, wo lebendige Schokolade hergestellt wird.

Es ist einfach eine Freude, durch das Hotel zu laufen. Die unglaublich teuren Geschäfte runden das Hotel ebenso ab wie die schicken Restaurants. Da ich den Jackpot leider nicht gewonnen habe, ist bei den Holländern nur noch "schauen, schauen und nicht kaufen" geblieben. Und obwohl ich kein Schokoladenfan bin, habe ich es geliebt, den Schokoladenbrunnen im Schokoladenladen zu sehen.

DSC_0375.jpg

Auch die Wassershow des Bellagio ist ein Anziehungspunkt für viele Passanten.

Wenn Sie die Architektur nicht fasziniert, können Sie shoppen, aus einer Reihe von Restaurants wählen, um gut zu essen, einfach herumlaufen, um zu sehen, was die riesigen Hotels wie MGM und Donald Thrumps Caesar Palace zu bieten haben, oder eine Terrasse im So -genannt Hotel Venedig. Neben Celine Dione können Sie auch eine spektakuläre Show wie O von Cirque du Soleil besuchen. Den letzten musst du gleich buchen, da er Monate im Voraus ausverkauft ist.

Kurz gesagt, Sie müssen sich in Las Vegas nicht langweilen. Schön gesehen zu haben, aber nach drei Tagen sehnte ich mich wieder nach meinem eigenen Haus. Die kreischenden Lichter und klirrenden Schränke, die sowieso vorherrschen, fand ich am Ende etwas anstrengend, aber ich war mehr als dankbar, dass mein Vater es für einen tollen Urlaub hielt.