wie-an-wachsen-einen-Afro_1024x1024

8 Tipps, um krauses Haar wachsen zu lassen

Wie man Afrohaare wachsen lässt

Der Mythos, dass krauses Haar schwer zu wachsen ist, ist seit langem entlarvt. Es stimmt, dass Menschen mit krausem Haar das Haar oft unbewusst mit Chemikalien schädigen oder einfach durch eine falsche Behandlung des Haares. Aufgrund der vielen Möglichkeiten, die das krause Haar bietet, um alle Arten von Frisuren zu kreieren, gehen die Leute oft zu weit mit dem Experimentieren, wodurch die Haare ausfallen oder brechen. Hier sind Tipps für das Wachsen von krausem Haar.

1 - Minimieren Sie das Kämmen und Bürsten der Haare Wenn Sie krauses Haar frei wachsen lassen möchten, ist es wichtig, dass Sie das Haar nicht beschädigen. Manche Menschen sind ständig mit ihren Haaren beschäftigt, kämmen, bürsten nach Herzenslust, oft ohne Vorkehrungen zu treffen, um ein Brechen der Haare zu verhindern. In der Vergangenheit wurde krauses Haar mit einem Krug Wasser gekämmt, in den der Kamm immer getaucht wurde, um zu verhindern, dass die Haare brechen. Heutzutage können Sie die Keine Knoten mehr Sprühen Sie Ihr Haar beim Kämmen. In Kombination mit dem Seidige Shea-Haarbutter der kamm gleitet nicht nur super leicht durch das haar, dein haar bleibt geschmeidig und die butter schützt das haar vor dem austrocknen. Keine Knoten mehr, um krauses Haar zu lösen

Befreien Sie sich von Knoten, Haarprodukten, um krauses Haar zu entwirren 


2 - Tragen/wählen Sie "Schutzfrisuren" wie Box-Zöpfe Unter Schutzfrisuren versteht man Flechten, mit oder ohne Haarteile oder oder wellenförmiges Haar. Der Vorteil des Schutzes Ihres Haares ist, dass Sie das Haar eine Zeit lang nicht kämmen müssen, damit es ungestört weiter wachsen kann. Schützendes Styling ist daher gut, wenn Sie diesen Stil richtig einsetzen. Lesen Sie auch Zöpfe um Haare wachsen zu lassen.

 

3 - Hält Ihre Kopfhaut sauber, frei von Produkten und Produktablagerungen. Krauses Haar muss oft aushalten, denn die Menschen entdecken und verwenden ständig neue Produkte. All die verschiedenen Öle und Fette, die in das Haar einmassiert werden, können zu einer Ansammlung führen, die das richtige Wachstum des Haares verhindert. Dies führt manchmal zu Juckreiz auf der Kopfhaut. Um die Ablagerungen zu entfernen, können Sie Detox Tiefenspülung verwenden. Detox Deep Conditioner

Detox Tiefenspülung

4 - Vermeiden Sie Produkte, die das Haar austrocknen. Haarprodukte sind oft voller Inhaltsstoffe, die das Haar austrocknen. Sehen Sie sich die Liste an Zutaten zu vermeiden um zu wissen, was das ist. An der Spitze stehen unter anderem:
  • Natriumlaurethsulfat (SLES)
  • Natriumlaurylsulfat (SLS)...
  • Parabene. ...
  • Natriumchlorid. ...
  • Polyethylenglykole (PEG) ...
  • Formaldehyd. ...

5 - Verwenden Sie ein Kopfhautspray, wenn Sie Zöpfe tragen. Ihr Haar schützt die Kopfhaut auf natürliche Weise, aber wenn Sie Box-Zöpfe oder Cornrows tragen, ist die Kopfhaut plötzlich ungeschützt. Da Ihre Kopfhaut dann der Umwelt ausgesetzt ist, ist es gut, sie zu pflegen und vor einer verschmutzten Umgebung, der Sonne oder der Kälte zu schützen. Die Kopfhautpflegendes Spray ist eines der besten Produkte, um Ihre Kopfhaut zu schützen, Juckreiz vorzubeugen und sie zu pflegen. Das gesunde Haarwuchsspray von Tineke ist mindestens genauso gut und fördert zudem das Haarwachstum.

6 - Schneiden Sie Sackgassen mit einer guten scharfen, vorzugsweise professionellen Schere ab. Niemand schneidet gerne Haare, aber Sackgassen entstellen nicht nur, sondern spalten sich weiter, wenn man sie nicht rechtzeitig zeigt. Sie sind also ihrem Wachstum nicht förderlich. Schneiden Sie sie regelmäßig und Sie werden feststellen, dass Ihre Haare besser aussehen und vor allem leichter zu entwirren sind.

7 - Nehmen Sie sich die Zeit, die Haare auszukämmen. Sie müssen die Haare sorgfältig kämmen, damit sie nicht brechen. Es gibt mehrere Produkte, die das Haar „entwirren“, zum Beispiel: die Keine Knoten mehr und der Seidige Shea-Haarbutter . Die Verwendung dieser Produkte macht wirklich einen großen Unterschied. Das spüren Sie sofort beim Kämmen.

8. Suchen Sie Ihr Haar. Loccen ist die natürlichste Methode, um krauses Haar wachsen zu lassen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit Loks zu beginnen. Denken Sie daran, dass jede Haarlocke anders ist. Gehen Sie lieber zu einem Spezialisten. selbst zu experimentieren. Sieh mein Blog über meine Locaversary.

antworten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.