Krauses Haar schneiden

Anleitung zum Zeigen von krausem Haar

Viele von uns haben Angst, zum Friseur zu gehen. Es gibt immer noch wenige Friseure, die mit krausem Haar umgehen, geschweige denn es schneiden können. Die Friseure haben die meiste Erfahrung. 

Es sind meist Künstler, die nicht nur mit unübertroffener Präzision schneiden können (mit Wissenschaft hat das nichts zu tun), sondern auch die kreativsten und kunstvollsten Figuren aus der Hand zaubern können. Erinnern Sie sich an das Fade und die Figuren der 80er?

Leider fühlen sich auch Frauen beim Friseur oft nicht wohl. Daher dieser Schnellkurs, wenn Sie es selbst ausprobieren möchten. Vorsicht ist geboten, aber hoffentlich hilft es ein wenig. Sie benötigen: einen großen Kamm mit breiten Zähnen, die ideale Bürste und eine Schere.

Die einfache Liste ist, die Haare zu arrangieren. Meine Haare waren frisch gewaschen, aber komplett trocken. Natürlich mit Hilfe des Mikrofaser-Turbans. Krauses und lockiges Haar schrumpft von Natur aus, daher ist es am besten, es trocken zu schneiden. Sie müssen beim Schneiden auch keine Produkte in Ihr Haar geben. Wenn Sie mit einem der Poobars aus dem Webshop gewaschen haben, fühlen sich Ihre Haare weich genug an, um mit einem Kamm/Bürste hindurch zu fahren.

2.jpg1.jpg

Gehen Sie Schritt für Schritt und Teil für Teil vor. Stellen Sie sicher, dass der zu schneidende Abschnitt vom Rest des Haares getrennt ist. Schlagen Sie also den Rest der Haare weg oder befestigen Sie sie mit einem Haarband oder so. Kämmen Sie den Abschnitt vorsichtig aus, beginnen Sie an den Enden und arbeiten Sie sich zur Kopfhaut hin.

4.jpg3.jpg

Wenn der Abschnitt ausgekämmt ist, führen Sie die Bürste durch die Locken. Damit die Enden wirklich komplett ausgekämmt sind und man nicht zu viel abschneidet. Wenn Sie die Locken schneiden, während sie noch gekräuselt sind, besteht die Gefahr, dass Sie zu viel abschneiden. Es ist auch besser, keinen feinen Kamm zu verwenden, da diese das Haar schädigen.

6.jpg5.jpg

Wenn das Haar vollständig ausgekämmt ist, können Sie sehen, wie viel entfernt werden muss, um Ihr Haar gleichmäßig zu schneiden. Wenn Sie tote Stellen haben, fühlen sie sich ungleichmäßig an und ragen heraus. Beobachten Sie, wie viel Sie schneiden. Für niemanden, du gehst nicht in den Salon, du kannst es besser machen, oder?

12.jpg11.jpg

Wenn das Haar gleich ist, sind Sie zufrieden, bürsten Sie das Haar erneut, verwöhnen Sie es mit etwas Haarbutter, Haarmilch oder einem der leckeren Kemi-Oyl-Produkte, je nach Frisur und machen Sie eine Drehung oder einen Zopf. Was auch immer Sie bevorzugen. Wiederholen Sie dies, bis Ihr gesamtes Haar geschnitten ist.

Das Ergebnis. Nur eine Kappe auf dem Twist und der Bratsche!

Produkte für Locken und krauses Haar

Going natürliches Haarpflegepaket

antworten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.