krauses Haar flechten

Pflege von falschen Zöpfen, Box- und Häkelzöpfen

Wenn Sie sich umschauen, werden Sie feststellen, dass Zöpfe mit Extensions fast nicht mehr wegzudenken sind. Fast jede Frau mit lockigem Haar trägt sie ab und zu, weil sie so pflegeleicht ist. Allerdings sollten Sie beim Tragen von künstlichen Zöpfen auf Ihre eigenen Haare achten. Aber wie macht man das?

Frizzy Haircut: Kinky TwistsFalsche Zöpfe sind ein echter Glücksfall. Tatsächlich dauert es ziemlich lange, die Haare zu flechten, aber wenn die Extensions einmal drin sind, sind Sie lange fertig. Geflochtenes Haar ist aufstrebendes Haar. Sie müssen sich mindestens zwei Monate lang keine Sorgen um Ihr Haar machen. Künstliche Zöpfe sind immer gut.

Extensions eignen sich daher auch perfekt für den Urlaub, um das eigene Haar nur vorübergehend zu regenerieren und sind ein beispielloses Ergebnis nach einem schiefgelaufenen Haarexperiment. Sie müssen sich kaum um künstliche Zöpfe kümmern, während sich Ihr eigenes Haar gut erholt.

Dennoch bedeutet „pflegeleicht“ nicht „überhaupt keine Pflege“. Es scheint subtil, aber für Ihre Locken macht es einen großen Unterschied.

Einer der häufigsten Fehler ist die Verwendung von Conditionern und Deep Conditionern. Auch wenn Conditioner für krauses Haar unverzichtbar sind, kannst du sie wirklich vermeiden, wenn du das Haar geflochten hast.

Conditioner hinterlassen Rückstände, die sich zwischen dem Eigenhaar und der Extension ansammeln. Diejenigen, die häufiger künstliche Zöpfe tragen, kennen wahrscheinlich das verklumpte Haarstück mit Stoffresten, das Ihnen begegnet, wenn es darum geht, die Extensions aus den Haaren zu entfernen. An diesen Rückständen können Sie erkennen, welche Produkte Sie verwendet haben. Die Ansammlung von Staubrückständen ist fast unvermeidlich, aber durch die Verwendung von Conditionern und allen möglichen anderen schlechten Fetten wird es nur noch schlimmer. Wenn es zu schlimm wird, können die geflochtenen Haare zusammen mit den angesammelten Rückständen das eigene Haar ersticken. Deshalb ist es wichtig, auch künstliche Zöpfe mit den richtigen Produkten zu pflegen.

Öle und ihre Spritzer
Um das eigene Haar beim Tragen von Extensions gut zu pflegen, können Sie vorzugsweise natürliche Öle und Haarsprays verwenden.

Ein gutes Haaröl pflegt nicht nur deine Haare, sondern sorgt auch dafür, dass die Extensions nicht an deinen Haarsträhnen kleben bleiben. Dadurch bleibt das Geflecht und damit das Eigenhaar schön glatt und wunderbar flexibel.

Tragen Sie am besten nach dem Waschen ein Haaröl auf, wenn das Haar noch feucht ist. Dann das Haaröl speziell auf die Zopfwurzel auftragen und mich dann massieren

Going natürliches Kopfhautpflegespray

t mit den Fingerspitzen über die Kopfhaut, damit das Öl durch den künstlichen Zopf ins eigene Haar zieht.

Wenn Sie das Kopfhautpflegeöl im Frizzy Hair WebShop kaufen Sie werden feststellen, dass Ihre trockene Kopfhaut sofort verschwindet und sich der Kopf frisch und prickelnd anfühlt.

Haarspray
Ihre Spritzer eignen sich auch hervorragend für geflochtenes Haar. Spritzes sind oft Kräuterextrakte, die Sie rückstandslos auf Haar und Kopfhaut sprühen können. Sie können so oft spritzen, wie Sie möchten, besonders aber, wenn sich die Zöpfe oder die Kopfhaut trocken anfühlen.

Tipp: Leiden Sie unter Juckreiz auf der Kopfhaut? Fühlt es sich trocken an? Dann probiere das Kopfhautpflegendes Spray aus dem Webshop. Abends ins Haar sprühen, dann binden Zauberschal für die Schlafenszeit. Wenn alles gut geht, jucken Sie am nächsten Tag nicht mehr.

Auch eine Gurkenscheibe bringt oft Linderung, aber das Spray ist einfacher und jederzeit anzuwenden.

Der Kroeshaar-Webshop 
Haarprodukte für lockiges und krauses Haar

Going natürliches Haarpflegepaket

 

antworten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.