Ich habe es wieder getan)!

Als ich 18 war, habe ich beschlossen, dass es Zeit für etwas Neues ist: Ich habe mir die Haare kurz geschnitten und sehr lange mit Kunsthaar geflochten. Ab 20 Jahren hatte ich wieder Naturhaare. Letzten Juli habe ich beschlossen, meine Haare zu lockern. Obwohl meine Haare sehr schön aussahen, habe ich es sofort bereut. Ich musste föhnen, bügeln, wickeln und vieles mehr. Nach 16 Monaten habe ich mich entschieden: Ich möchte, dass meine Haare wieder kraus sind. Ich habe meinen Freund gebeten, mir die Haare zu rasieren und das ist passiert. Ab heute lese ich natürlich weiter.

Was für eine Befreiung! Fotos folgen in Kürze. 

antworten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.