Gelb-Kopftuch-Kopftuch

Die Geschichte des Gele

Gelb, Kopftuch aus Afrika

Obwohl das Gele heute als Accessoire zur Veredelung eines Outfits gilt und vor allem zu festlichen Anlässen getragen wird, waren die fein detaillierten Kopftücher vor Hunderten von Jahren Ausdruck von Kultur, Status und Position für afrikanische Frauen. Wer heute mit einem Gele einen guten Eindruck hinterlassen möchte, muss etwas über die Geschichte des Gele und seine Bedeutung wissen.

In Gebieten Afrikas, in denen feine Stoffe hergestellt wurden, insbesondere in Westafrika, trugen Frauen traditionell Kopftücher, Tücher oder geknotete Tücher über ihren kurzen Haaren. Dies waren große quadratische oder lange längliche Stoffstücke mit schönen Mustern. Diese Stoffstücke wurden je nach örtlichen Gepflogenheiten, Familienstand oder zu Ehren eines bestimmten Anlasses auf unterschiedliche Weise gefaltet und gebunden. In ihrem normalen Leben trugen Frauen nur einfache Kopftücher. Junge und unverheiratete Frauen gingen oft barhäuptig durchs Leben. Verheiratete Frauen trugen als Symbol ihres Status Schals oder Kopftücher.

Hohe, weite oder komplizierte Falten und Designs waren ein Zeichen von Reichtum und sozialem Status und wurden von Frauen getragen, die wenig oder keine Handarbeit verrichteten. Der Stil, die Faltart und der Stoff der Gele dienten dazu, die Trägerin zu identifizieren, so dass man wusste, aus welcher Region die Frau stammte, welcher sozialen Schicht sie angehörte oder zu welchem ​​​​Festival die Gelbe war getragen. Heute zeigt der Gele den einzigartigen und abwechslungsreichen Modestil jeder Frau, die ihn trägt.

Die heute von Frauen getragene Art von Gele mit ihren Falten und weiten Formen stammt vom Stamm der Yoruba in Nigeria. Die Yoruba gehörten zu den ersten, die Kopftücher zur Dekoration trugen, die aus den einzigartigen Stoffen ihrer Gegend hergestellt wurden. Die Yoruba erfanden ein gewebtes Textil namens Aso-Oke, das noch heute zur Herstellung von Gele verwendet wird. 

Wenn Sie als moderne Frau Ihrem afrikanischen Erbe Tribut zollen und gleichzeitig umwerfend aussehen möchten, ist das Tragen eines Gele die perfekte Option. Frauen jeden Alters können jetzt das Vergnügen erleben, ein Kopftuch zu tragen, und auch sie können sich bei jeder Gelegenheit wie eine nigerianische Königin fühlen. 
  

Der Kroeshaar-Webshop 
Haarprodukte für lockiges und krauses Haar

Going natürliches Haarpflegepaket