Scherzhaftigkeit

Chassity Bynum

Amerikas nächstes natürliches Modell 2012. 

Chassity Bynum Gewinner des American Next Natural Model


Herzlichen Glückwunsch, Chasity! Wie fühlst du dich?
Ich bin glückselig glücklich!

Was ging Ihnen durch den Kopf, als Sie die letzte E-Mail gelesen haben, die besagt, dass Sie gewonnen haben?
Ich las die E-Mail um 3 Uhr morgens und hatte sofort das Gefühl, überhaupt nicht geschlafen zu haben. Ich war sehr glücklich und hatte gleichzeitig viele andere Emotionen.

Gehen wir für einen Moment zurück; Wie sind Sie auf den Wettbewerb aufmerksam geworden und warum haben Sie sich entschieden, mitzumachen?
Ich kannte die Seite bereits und besuchte sie, um Informationen für meine Gruppenseite zu erhalten, auf der sich Menschen mit natürlichem Haar treffen können. Als ich danach suchte, sah ich das Streichholz.

Können Sie uns sagen, was Sie im Alltag machen und wie Sie diesen Wettbewerb damit verbinden konnten? Hast du schon mal modelliert?
Nun, als ich mit dem Wettbewerb begann, war ich anderthalb Jahre lang eine Mutter, die zu Hause blieb (ich habe zwei Kinder im Alter von 7 und 2), aber als die Wettbewerbsaufgabe 7 begann, hatte ich gerade eine Vollzeitbeschäftigung begonnen Job. Ich brauche dir nicht zu sagen, dass es dann wirklich interessant wurde.

Ich habe ab und zu etwas modelliert, aber hauptsächlich während meiner College-Zeit. Ich war schon eine Weile unterwegs, also war es schön, mal wieder in die Modelwelt hineinzuschnuppern.

Die Leute unterschätzen diesen Wettbewerb oft, weil es ein Online-Wettbewerb ist, aber ich weiß, dass es harte Arbeit ist und man sich wirklich anstrengen muss. Was war für Sie der schwierigste Teil des Spiels?
Das Lesen der Kommentare war für mich der schwierigste Teil des Spiels. Ich habe einen wirklich glatten Rücken und bin von Natur aus sehr kämpferisch, also haben mich die Kommentare nicht beleidigt, aber ich war einfach immer eifrig, die nächste Herausforderung anzunehmen, um mich zu zeigen und zu beweisen.

Welche der acht verschiedenen Aufgaben fanden Sie am schwierigsten und warum? Und welches hat am meisten Spaß gemacht?
Der schwierigste Auftrag war für mich der Zubehöreinsatz, da ich während des Shootings Probleme mit meiner Kleidung hatte. Teile von mir, die ich nicht zeigen wollte, waren zu sehen, also musste ich wirklich kreativ werden...alles am Samstag! Meine Lieblingsaufgabe aus der Maroon-Aufgabe, weil sie mich wirklich berührt hat. Ich kenne Herausforderungen und Schwierigkeiten, da ich nach der Geburt meines jüngsten Sohnes einen Herzinfarkt erlitt. Wenn du um dein Leben kämpfen musstest, siehst du es anders. Sie nehmen Herausforderungen an und stellen sich ihnen mit Leichtigkeit und Zuversicht, weil Sie wissen, dass Sie durchhalten können und müssen.

America's Next Natural Model ist so zusammengestellt, dass Anfängermodels lernen, was in einem Fotoshooting steckt, um zu lernen, über die Ebene eines Models hinaus zu denken; Sie lernen, über das Gesamtbild, den Fotografen, die Location, den Stil, die Dekoration usw. nachzudenken. Glauben Sie, dass Sie eines dieser Elemente gelernt haben?
Ich habe oben alles gelernt. Als Kapitän dieses Schiffes habe ich wirklich angefangen, die Dinge anders zu betrachten. Es ist gar nicht so einfach und alles steht auf dem Spiel. Man muss sich auf jede erdenkliche Weise überlegen, wie das Shooting bei den Zuschauern ankommen soll. Erfahrung ist alles.


Wer war Ihrer Meinung nach Ihr größter Konkurrent?
Ich würde Reshonda sagen, weil sie genauso entschlossen war wie ich.

Sie haben den Hauptpreis von 1000 Dollar gewonnen. Wofür wirst du das ausgeben?
Meine 7-jährige Tochter scheint schon alle möglichen Wege gefunden zu haben, wie 'wir' das Geld ausgeben können. Ich bin noch nicht darüber hinweg, aber immerhin habe ich Hilfe :).

Sie haben auch ein Fotoshooting mit Adrian Alicea gewonnen, für das Sie von Sula NYC nach New York geholt werden, und Iman Cosmetics war daran interessiert, mit Ihnen ein Einführungsvideo zu drehen. Was halten Sie davon?
Das vestehe ich nicht. Ich bin so aufgeregt, wie sich alles entwickelt hat und fühle mich gesegnet, dass dies erst der Anfang ist!


Willst du mit dem Modeln weitermachen?
Das Modeln wird immer einen Platz in meinem Herzen haben. Damit bin ich schon als Teenager in Kontakt gekommen. Meine Mutter wollte, dass ich mich selbstbewusst und stolz auf meine Eichhörnchenzähne, die rote Sally Jesse Raphael-Brille, die ich in der 8. Klasse trug, und meinen mageren Körper fühle. Sie schrieb für Kurse, die mir Selbstvertrauen, Haltung und Etikette beibrachten. Als erwachsene Frau bin ich immer offen dafür, die Position der schwarzen Frau, die in den Medien oft nur auf eine Weise hervorgehoben wird, zu modellieren und voranzutreiben.


Glaubst du, dass natürlich krauses Haar der letzte Schrei ist oder etwas Dauerhaftes ist?
Natürlich krauses Haar ist dauerhaft! Als Land kümmern wir uns zunehmend um Gesundheit und die Menschen werden sich bewusster, was sie in und auf ihren Körper stecken. Die Gefahren von Haarfärbemitteln und Chemikalien sind bekannter als früher, daher hoffe ich, dass Websites wie diese die Menschen weiterhin aufklären.


Du hattest während des Wettbewerbs so viele verschiedene Frisuren. Hast du einen Favoriten?
Mein Friseur hat sich jede Woche mit meinen Haaren beschäftigt! Ich habe alle Stile genossen, aber ich persönlich mag diese komplizierten Looks nicht so sehr. Mein persönlicher Favorit war also der lockere, wellige Twist. Ich liebe große Haare!!!


Wie hat dich deine Familie während des Spiels unterstützt? Hier ist die Gelegenheit, Ihren Unterstützern, Ihrer Familie und Ihren Freunden zu danken.
Ich hatte die beste Unterstützung während des Wettbewerbs! Damit bin ich sehr gesegnet.

Ich möchte in erster Linie Gott ehren!

 

Ich hatte ein Team von großartigen Leuten, die mich buchstäblich durch das Spiel gebracht haben. Mein 'TEAM' bestand aus meinem Naturfriseur Taji Shabu Jones, meinem Fotografen Dajuan Jones, Amani Smith Naturschmuckdesignerin, Beraterin Kim Smith, Schwesterfreundin und Beraterin Geneva Michell.

Meine Cheerleader waren mein Mann als Trainer, meine Kinder, weil sie jedes Bild, das sie auf dem Computer sahen, mit einem oooh und ahhh belohnten, meine Mutter gab mir ihre Interpretation der Richtersprüche und viele Freunde und Familie, die für mich beteten und jubelten ich während des Wettbewerbs.

Fotograf: Dajuan Jones von In His Image Photography @ http://www.dajuanjones.com
Friseur, spezialisiert auf natürlich krauses Haar: Taji Shabu Jones @ http://www.tajisalon.com
Naturschmuck von Amani Muturi New African Jewelry


Und was möchten Sie der Going Natural-Familie sagen?
Ich möchte denen danken, die sich die Zeit genommen haben, für mich zu stimmen, die ein aufmunterndes Wort hinterlassen und mich schließlich zum ANNM 2012 gemacht haben. Wir alle haben unsere einzigartigen Qualitäten. Es ist wichtig, wie Sie es verwenden und was Sie tun, um einen anderen zu erheben.


Neben 1.000 US-Dollar, einem Fotoshooting mit Adrian Alicea, erhält Chassity als Gewinner von ANNM 2012 auch die unten aufgeführten Produkte.

 

Going natürliche Haarprodukte

 

 

 

 

 

{Ladeposition links}