afrikanische Mode

hallo liebe leser

ist alles in Ordnung mit dir. Ich bin eine Woche im Rückstand beim Bloggen. Beschäftigt mit allem und etwas und natürlich auch mit den Miss Kroeshaar Einsätzen. Die dritte Woche war eine wirklich schöne Woche. es hatte eine andere Einstellung und Atmosphäre. Die dritte Woche war zurück zu den Wurzeln mit den Kleidern und Haaren. vor allem bei den haaren konnte alles gekämmt, gezwirnt, geflochten, gelockt und natürlich nur im afro gehalten werden. Ich habe versucht, mit meinen Haaren so viel wie möglich zu machen und habe zusammen mit meiner Tante und Cousinen das Wohnzimmer meiner Tante in einen kleinen Stand verwandelt, an dem man Kleidungsstoffe kaufen kann. Überall gab es Tücher, in unterschiedlichen Farben, unterschiedlichen Größen und unterschiedlichen Materialien, mit unterschiedlichen Motiven, bedruckt, uni, aber auch Kombinationen daraus. Ich wusste nicht, was ich wählen sollte. Aber wir stiegen aus, als das Wetter draußen weniger war und wir das Wohnzimmer wieder in einen Laufsteg verwandeln mussten. Alles in allem war es lustig, nett und beschäftigt, die Atmosphäre war drin und das Beste ist, dass die Frisuren nach dem Anziehen konzipiert wurden. Kreativität war die Hauptzutat bei der Zubereitung dieses afrikanischen Modegerichts und wir haben es genossen, es für Sie zuzubereiten.

Wichtig ist hier, dass man manchmal nur seine Frisur an die Farben und Kleidung anpassen muss, die man tragen möchte. Und trauen Sie sich einfach, egal wie verrückt es scheint. Über Geschmack lässt sich nicht streiten und wenn Sie Ihre Haare selbstbewusst tragen, steht Ihnen nichts mehr im Weg. 

Ich hatte immer noch diesen Haarschnitt (die ganze Woche) des grünen Kleides und ging auf der Straße und wurde von 2 kreolischen Jungen surinamischer Abstammung angesprochen. der erste sagte etwas zu mir, aber ich konnte es nicht verstehen, weil ich meine Ohrstöpsel trug. Dann nahm ich sie aus meinem Ohr und fragte, ob sie etwas sagten, sie sagten gemeinsam: Tough Haircut. Natürlich ist niemand so glücklich wie ich. Ich war innerlich so glücklich. Ich habe gerade angefangen zu fliegen. Ich war stolz auf mich und stolz auf sie, dass sie es auch mochten, indem sie es schätzten.

Also, meine Damen, mach es, sei mutig kreativ, trage dein krauses Haar mit Stolz und behalte es auch so African Fashion Day im Wohnzimmer. Machen Sie Spaß mit der Familie und zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite. Ich liebe es zu lesen, was sich herausgestellt hat und wenn Sie Tipps für mich und die anderen Leser haben, hinterlassen Sie einen Kommentar.

Tschüss, ciao, bis zum nächsten Blog, und vergiss nicht abzustimmen.