Reden wir über Locs, alles über Braidlocs und Sisterlocks

Alles über Sisterlocks, Braidlocs und Micro Locs,

 

Sisterlocks gegen Braidlocs

Zusammen mit Chantel Zalmijn, Sisterlocks-Beraterin und Inhaberin von Divine Hair Solution, organisiere ich den „Let’s talk about Locs Info“-Tag.

Sie können nicht nur lernen, wie Sie mit Locs Ihre Haare schön lang wachsen lassen, wie Sie Ihre Haare richtig pflegen, sondern können auch alle Ihre Fragen dazu stellen #Dreadlocks#schwesternschloss en #braidlocs.

Zu den angebotenen Themen gehören:

  • Lokpflege
  • Do und Don'ts von Loks
  • Wasch- und Schlafanweisung
  • Kosten Sisterlocks/Braidlocs
  • Installation von Loks

    Eintritt 5 Euro

Datum Sonntag, 9. Dezember
Zeit: 2:00 - 4:30
Ort: Göttliche Haarlösung 
Beukelsweg 7C, 3022 GA Rotterdam, Niederlande

Dabei stellen sich unter anderem folgende Fragen:

  • Was sind Braidlocs?
  • Was ist der Unterschied zwischen Braidlocs, Sisterlocks und Microlocs?
  • Sind Braidlocs dauerhaft?
  • Wie starte ich mit Braidlocs?
  • Was kosten Braidlocs?
  • Wie lang sollen meine Haare sein?
  • Wie lange dauert es, bis es Haare lockt?
  • Muss ich meine entspannten Haare schneiden, um mit Braidlocs zu beginnen?
  • Was ist der Unterschied zwischen Tuck und Interlock?
  • Wie kann ich Braidlocs am besten pflegen?
  • Was sind die Vorteile von Braidlocs?
  • Welche Produkte sollte ich für Braidlocs verwenden?
  • Ist mein Haartyp für Braidlocs geeignet?

Für wen ist diese Werkstatt?
Der Braidlocs-Workshop richtet sich an alle, die ihre Haare auf natürlichste und gesündeste Weise wachsen lassen möchten, aber auch an Menschen, die bereits Locs haben und Fragen zu ihren Haaren haben. So:

  • Frauen mit lockerem Haar, die auf krauses Haar umsteigen möchten
  • Frauen mit krausem Haar und Locken, die manchmal einen anderen Haarschnitt wünschen.
  • Frauen mit krausem, lockigem oder entspanntem Haar, die es satt haben, Zöpfe zu häkeln und einfach nur ihr eigenes Haar tragen und wachsen lassen möchten.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Wenn Sie also sicher sind, dass Sie den Kurs machen möchten, buchen Sie Ihren Platz jetzt.

Der Preis für den Workshop beträgt 5 Euro. Der Preis für Mitglieder ist kostenlos. 

Anmelden könnt ihr euch über Reden wir über Loks! Wenn Sie kein Facebook haben, senden Sie uns eine E-Mail. 

Wenn Sie Mitglied werden möchten, gehen Sie zu Beitrittsformular. 

 

antworten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.