Mireille dreht sich aus

Klappentext des Buches Kroeshaar was Sie wissen müssen und mehr

Mireille dreht sich ausKrauses Haar erlebt ein wahres Revival. Teilweise aufgrund schlechter Erfahrungen mit chemischen Haarprodukten, wie dem Relaxer, steigen immer mehr Frauen auf Naturhaarschnitte um. Wir sehen auch Dreadlocks, Afros und sogar Cornrows bei Männern. Eine interessante Entwicklung, die Fragen aufwirft.


Was ist eigentlich mit krauses Haar möglich, wie macht man all diese Frisuren und wie pflegt man krauses Haar? Die Möglichkeiten sind endlos und die wissenschaftlichen Fakten überraschend.
Krauses Haar ist der zerbrechlichste Haartyp und dennoch sehr vielseitig.

Das Buch basiert auf verschiedenen wissenschaftlichen Untersuchungen und erklärt die Pflege und Vielseitigkeit von krausem Haar. Vom chemischen Relaxer bis hin zu krausen Frisuren wie Dreadlocks und Zöpfen werden diskutiert.

Der Schriftsteller, drs. Mireille Liong-A-Kong wuchs in Surinam auf und studierte Informatik an der Universität Amsterdam. Sie schrieb Kroeshaar während ihres Aufenthalts in New York, als Abwechslung zu ihrer Karriere in der Informationstechnologie. Neben dem Buch hat sie auch diese Website gestaltet.

antworten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.