So entwirren und kämmen Sie krauses Haar, Locken und schwarzes Haar ohne Schmerzen

So entwirren und kämmen Sie krauses Haar, Locken und schwarzes Haar ohne Schmerzen

Kämmen Sie krauses Haar, Locken und schwarzes Haar aus

Aufgrund der einzigartigen Struktur von krausem Haar ist es fast unmöglich, Knoten vollständig zu verhindern. Die Locken, klein und groß, verheddern sich natürlich ineinander, aber das sollte kein Problem sein, wenn man weiß, wie man damit umgeht.

Locken und krauses Haar zu entwirren und auszukämmen ist vielleicht das Wichtigste in der Haarpflege. Nicht nur, weil Knoten kaum vermeidbar sind, sondern weil Verwicklungen und Knoten die Haarsträhnen ernsthaft schädigen können. Das falsche Abbinden von krauses Haar ist einer der Hauptgründe, warum krauses Haar bricht und es so aussieht, als ob das Haar nicht wächst. Wenn Sie langes krauses Haar haben möchten, ist es daher sehr wichtig, dass Sie wissen, wie man die Haare entwirrt.

Krauses Haar aufknöpfen

Bevor Sie mit dem Kämmen beginnen, ist es wichtig, dass Ihr Haar so weit wie möglich entwirrt ist. Das heißt, Sie haben das Haar mit den Fingern weitgehend knotenfrei gemacht und das Haar in überschaubare Teile geteilt. Je nachdem, wie lang und dick Ihr Haar ist, kann es zwischen 6 und 12 Teilen variieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie für jedes Teil viel Entwirrer hinzufügen. Ein Entwirrer sorgt dafür, dass das Haar sanft befeuchtet wird, sodass die Strähnen leicht auseinanderfallen können. Ein guter Detangler muss auf Ölbasis nicht so fettig sein. Wichtiger ist auch die Wasserbasis. Zwei sehr gute Entwirrer sind die Keine Knoten mehr und eine Seidige Shea-Haarbutter. Das erste basiert auf Wasser, das zweite auf einem Sheabutteröl, eine perfekte Kombination.

Kämmen Sie krauses Haar und Locken aus

Sobald das Haar in überschaubare Teile geteilt und mit Ihrem Lieblings-Entwirrer schön gerieben wurde, ist das Haar bereit zum Auskämmen.

Verwenden Sie dazu einen großen Kamm mit weit abstehenden abgerundeten Spitzen aus Holz oder antistatisch. Sie können auch die von Tangle Teezer entworfene Bürste wie die antistatische Griffbürste oder antistatische Bürste. Beide können Ihnen bei Bestellung im Shop kostenlos zugesandt werden.  

Beginnen Sie mit dem Kämmen am Ende der Haare und arbeiten Sie sich Stück für Stück bis zur Kopfhaut vor, wie Sie im Video sehen können.

Kämmen Sie das Haar nie rigoros durch, besonders wenn es sehr verheddert ist. Mit einem Kamm können Sie die schlimmsten Knoten aus den Haaren entfernen. Legen Sie dazu den vorderen Kammzahn in die Mitte des Knotens und machen Sie kurze Bewegungen zum Ende der Haare, um den Knoten zu lösen. Dies ist auch mit einer Tangle Teezer-ähnlichen Brust möglich.

Kämmen Sie die Haare mit schnellen rhythmischen Bewegungen, genau wie bei einem Afro. Halten Sie die Haare so in der Handfläche, dass die Kopfhaut beim Kämmen nicht gezogen wird.

Wenn Sie mit dem Auskämmen eines Abschnitts fertig sind, machen Sie eine Wendung wie im Video.

Wenn Sie diesen Prozess beherrschen, wachsen und gedeihen Ihre Haare sichtbar. Alles, was Sie dafür brauchen, ist Zeit, Geduld und natürlich die richtigen Produkte. Viel Glück und ich würde gerne von Ihren Erfahrungen mit dieser Art des Kämmens hören.

Shop die Abteilung
mit kostenlosem Versand

 

antworten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.