The Big Chop über krause schwarze Haare Doku document

Kommen Sie zu THE BIG CHOP, der Premiere des ersten niederländischen Dokumentarfilms über Kroeshaar

Für viele wird es eine große Überraschung sein, andere haben lange darauf gewartet, aber die allererste niederländische Dokumentation über krauses Haar ist da Premiere und du kannst dabei sein.

 

The Big Chop spielt am Samstag, 3. November im Theater theater Pathe-Arena im Rahmen der Da Bounce Urban Film Festival, die in diesem Jahr mit dem Thema Diversity ihr fünfjähriges Jubiläum feiert.

Nach dem Film spreche ich mit einem Panel, in dem auch die Dokumentarfilmerin Sherina Leerdam vertreten sein wird. Wir werden zweifellos in die Tiefe gehen, denn die Dokumentation wirft viele Fragen auf.

DER GROSSE CHOP

In 'The Big Chop' untersucht Sherina, warum Frauen mit ihren Afro-Haaren zu kämpfen haben. Im Film folgt sie drei jungen Frauen, die sich nach Jahren des Glättens, Entspannens und Extensions für ihr natürliches Afrohaar entscheiden.

Nach Jahren ungesunder und unnatürlicher Frisuren entscheiden sich immer mehr Frauen für „The Big Chop“ oder komplett kahl. Um dann einen gesunden neuen Haufen natürlicher Afrohaare nachwachsen zu lassen. Das Glätten, Entspannen und Auftragen von Extensions ist unnatürlich und oft schädlich für das Haar, das trocken und stumpf wird. Auch die Behandlung des Afro-Haares, so dass es dem der westlichen Frau ähnelt, weist auf einen Minderwertigkeitskomplex hin, an dem die schwarze Frau leidet. Das westliche Schönheitsideal scheint vor allem langes, blondes, glattes Haar zu sein.

Aber Black is Beautiful und immer mehr Frauen setzen auf ihr natürliches Afro-Haar, auch wenn es oft viel Arbeit ist, es zu kämmen, zu stylen und zu pflegen. Laut Regisseurin Sherina Leerdam ist es für die Afro-Frau an der Zeit, sich ihrer natürlichen Schönheit bewusster zu werden und sich von den Unsicherheiten zu befreien, die die Darstellung von Schönheitsidealen in den populären Medien und der Modewelt verursacht.

Haare reden
Egal, ob Sie kraus sind oder nicht, Locken, Zöpfe haben oder ein Gewebe tragen, kommen Sie zu The Big Chop, um uns mitzuteilen, ob Sie den in der Dokumentation diskutierten Aussagen zustimmen oder nicht. Das Da Bounce Urban Film Festival gibt uns den Raum, endlich offen und ohne zu zögern über unsere eigenen einzigartigen schwarzen Haare, unsere Gewohnheiten, Hasbies (Probleme) und mehr zu sprechen. Das willst du dir wirklich nicht entgehen lassen.  

Es wird ein schöner Tag für Black Hair. Neben der Dokumentation und einem ausführlichen Gespräch über sie gibt es auch Haarprodukte, Tools und Gadgets WhatNaturalsLove.nl stehen zur Verfügung.

TAGESKARTEN & EINZELKARTEN SIND JETZT ONLINE:  https://shop.link2ticket.nl/S/Chan/A1hXcUMFfFhCVg

Mitglieder von WNL und Kroeshaar.com erhalten 5 € Rabatt auf eine Tageskarte mit dem Code: MLXDBUFF2018. 

The Big Chop Doku über Schwarzes Haar, krauses Haar, Zöpfe

antworten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.