Playboy-Modell mit Lokomotiven

Lange Dreadlocks von Nerissa IrvingSie ist ohne Zweifel eine schöne Schönheit mit unglaublich schönen Lokomotiven. Dennoch frage ich mich zynisch, ob sich das Magazin gerade jetzt, wo sie in Schwierigkeiten sind, für ein schwarzes Modell mit Dreadlocks entschieden hat.
. Lange Dreadlocks von Nerissa Irving
 
Nerissa Irvin. Das erste Playboy-Modell mit Lokomotiven. 
 
Sie ist ohne Zweifel eine schöne Schönheit mit unglaublich schönen Lokomotiven. Trotzdem frage ich mich zynisch, ob sich das Magazin für ein schwarzes Modell mit Dreadlocks entschieden hat, besonders jetzt, wo sie in Schwierigkeiten sind. 
 
Aufgrund der rasanten Entwicklung neuer Medien haben fast alle Zeitschriften ein Problem. Werbetreibende manifestieren sich heute lieber im Internet. Dieses Medium ist schneller, interaktiver und messbarer. Die "alten" Medien müssen diesen Wandel überstehen. Eine Möglichkeit besteht darin, neue Märkte zu erschließen.
 
Locs, krauses Haar im Allgemeinen ist eine ganz neue Brachfläche, insbesondere wenn es um die alten Medien geht. Sie können kaum ein besseres Modell haben, um Ihren neuen Markt zu adressieren.
 
Jetzt frage ich mich, wie viele geortete Models in den letzten fast 60 Jahren des Bestehens des Magazins berichtet haben. Es wären wahrscheinlich nicht viele gewesen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es keine gab. Ich frage mich besonders, was sie gehört haben.
 
Dann stellt sich noch die Frage, ob dies ein Schritt in die richtige Richtung ist? Obwohl viele es eine positive Entwicklung in dem Sinne finden werden, dass Locs jetzt häufiger, daher akzeptierter werden und endlich als sexy vergleichbar mit anderen Haartypen angesehen werden können.
 
Trotz der Tatsache, dass der Playboy mittlerweile ein ziemlich akzeptiertes Magazin ist, werden Sie auch Leute haben, die es vielleicht nicht für einen Fortschritt halten. Sogar eine moralische Abneigung, um so besondere Loks so schlüpfrig darzustellen. 
 
Es steht Ihnen frei, Ihre Meinung zu haben. Es scheint mir klar. Stoff zum Nachdenken und Reden. Ich bin gespannt, was Sie denken.
 
Lange Dreadlocks von Nerissa Irving

antworten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.