Unterzeichnung des ersten Buches über Kroeshaar

Bericht über die Veröffentlichung des ersten niederländischen Buches über Kroeshaar

Pater Liong-A-Kong

Mein Vater rezitierte auf meine Bitte das Gedicht "Wan bon" des Dichters Dubru. Ich fand das Gedicht, das Suriname und Suriname als eins enthält, sehr passend. Egal welchen Haartyp Sie haben, wir teilen die gleichen „Wurzeln“.

Ein erfolgreicher Tag. Ich brauche nicht viele Worte zu verlieren, denn "Bilder sagen mehr als Worte". Siehe Fotoindex links. 

Danke an Haydee Sheombar für diese schönen Fotos. Außerdem gilt mein Dank:

Die Orga: Familie Polanen, Paul Hessens, Hannah Belliot, Cynthia Telting, Jeff Liong, Daisy Liong, Raimatia, Henk Singer und Verleger Conserve. 

Für das Buch: Guus Pengel, Ingrid Pool, Sandy Weeks, Sherize Grep, Tineke Liong, Raoul Mees. 

Die Buchpräsentation 
9 Koningskerk, Amsterdam 

Ein erfolgreicher Tag. Ich brauche nicht viele Worte zu verlieren, denn "Bilder sagen mehr als Worte". Siehe Fotoindex links. 

Danke an Haydee Sheombar für diese schönen Fotos. Außerdem gilt mein Dank:

Die Orga: Familie Polanen, Paul Hessens, Hannah Belliot, Cynthia Telting, Jeff Liong, Daisy Liong, Raimatia, Henk Singer und Verleger Conserve. 

Für das Buch: Guus Pengel, Ingrid Pool, Sandy Weeks, Sherize Grep, Tineke Liong, Raoul Mees. 

Buchanimation


    Fotoindex
-----------------
 Support-Act 
 Tagesübersicht
 Bunte Niederlande (1)
 Bunte Niederlande (2)
 Bunte Kinder
 Bunte Bekanntschaften

Alle meine Freunde: Mandy, Willy, Melvin, Regillio, Ed, Hardy, Els, Clyde, Harriet, Herman, George, Mercedes, Bart, Ricardo, Marcel, Vivian, Mahelia, Maureen, Bertha, Irene, Stan, Arlien, Olivia, Anita, Glenn, Facilla, Gracita.

Meine Familie: Tante Willy, Anne, Yvonne und Mieke, Marjori, Sylvain, William, Cliff, Marcia, Gina, Imro, Magali, Sandra, Henry, Renata, Es, Faik.

ALLES GEGENWÄRTIG und jeden, den ich vergessen habe zu erwähnen. Vielen Dank!

öffentlich2

paschonen

1.Buch2

raimatia5

Wan Bon

Ich habe dieses Gedicht gewählt, weil unser (krauses) Haar uns verbinden soll, anstatt zu spalten.

Im Laufe der Geschichte wurde krauses Haar stigmatisiert. Menschen mit Dreadlocks wurden verfolgt, aber wir verwendeten auch Begriffe wie „gutes“ und „schlechtes“ Haar.

Wir neigen immer noch dazu, Menschen nach ihrer Frisur zu beurteilen.

Wan Bon sagt, dass wir (Surinamesen) alle ein Volk sind.

Raimatia

Raimatia, Sohn des Perkussionisten Carlo Hoop, ist selbst ein sehr talentierter Perkussionist. Einen Tag nach seinem 10. Geburtstag war er bereit, die Apenti-Trommel zu spielen, um das Gedicht zu untermauern.

Wie alle anwesenden Kulturrätin Hannah Belliot ist sehr beeindruckt.

Danke an seine Eltern Urtha Forswijk und Carlo Hoop.

Apinti-Trommel
des Vereins Seke vereniging

Apinti ist ein kastanienbraunes Kommunikationssystem basierend auf Trommelklängen. Apinti ist in gewisser Weise mit der bekannten „Talking drum“ aus Westafrika vergleichbar. Eingeweihte Trommler können sozusagen die gesprochene Sprache in Trommelsprache umwandeln, sowohl in Suriname als auch in Afrika.


Hanna Belliot

Kulturrat Hanna Belliot war bereit, das erste Exemplar von Kroeshaar zu erhalten. Danke für das.

Über die netten Worte und die gute Bewertung freue ich mich besonders:
"Es ist sehr leicht zu lesen, sie freut sich über das Buch und hofft, dass auch viele Friseure das Buch kaufen." (Ich hoffe es auch)

Zeichentisch KroeshaarVorstellungsgespräch2
ingridcynthia
Sheombars3

Der Signiertisch

Die Unterzeichnung hat Spaß gemacht! Es gab viele Bekannte.

Hier einige 
(von hinten nach vorne):

Richard, 
renata, 
mandy, 
Cliff, 
Arlien

Ingrid-Pool

Auch Ingrid hat an der Entstehung des Buches mitgewirkt.

Sie hat das Manuskript durchgelesen und mitgeholfen zu recherchieren, wie viele Frauen die Haare lockern.

Als Dankeschön erhielt sie ein Exemplar. Andere, die ebenfalls eine Kopie erhielten, waren Guus Pengel und Sandy Weeks.

Die Presse

Die Presse war gut vertreten.

Journalist Sam Jones interviewt Clifton Codrington von BBA für die Radiosendung Sorge und Hoffnung, kann über die Website angehört werden.

Auch an Frau Hannah Belliot wurden später Fragen gestellt.

Haydee Sheombar

Haydee, 2. von links hat die Bilder gemacht.

 

Hier mit ihrem Mann Willy, ihrer Schwester Mandy und der Schriftstellerin


Cynthia Telting

Cynthia hat einen kreativen Geist. Sie hat unter anderem die Talfels, bunte Teppiche mit Kerzenständern und Kerzen dekoriert.

Sie kümmerte sich auch um die Leute, die extra zur Buchpräsentation kamen und informierte über kroeshaar.com.

Cynthia ist Moderatorin, zum Beispiel ist sie eine der Moderatorinnen des Dunya Festivals in Rotterdam und wird auch das kommende Osterkonzert in der Koningskerk präsentieren. 

antworten

Hinweis: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.